geotopo AG

Referenzprojekte

Projekte auswählen: oder  
Ausgwählt nach: alle Referenzprojekte [auswahl aufheben]

Gebäudevermessung / ArchiCAD

Herausforderung: Das Bauen im Bestand ist anspruchsvoll und birgt die Gefahr von bösen Überraschungen. Zuverlässige Plangrundlagen reduzieren dieses Risiko und helfen optimale Lösungen zu finden.
Leistungen geotopo: • Gebäudeaufmass mit Laserscanning und berührungsloser Tachymetrie
• Fassaden- und Dachaufnahmen mit Drohnenfotogrammetrie
• Digitale 2D-Pläne (Grundrisse, Schnitte, Ansichten)
• 3D-Gebäudemodellierung mit ArchiCAD aufgrund Gebäudeaufmass oder bestehenden Grundlagen (Papierpläne oder 2D-CAD-Daten)
• Orthofotos von Fassaden und Dachlandschaften
• Massgerechte Abwicklungen von komplexen Formen
• Gebäudedokumentation aufgrund von Panoramabildern (Nebenprodukt aus Laserscanning)
  • Bild1
  • Bild2
  • Bild3
  • Bild4
Abteilung: Laserscanning Stichworte: Hochbau, Laserscanning Referenzblatt [PDF] nach oben

Appenzeller Bahnen AG und FW-Bahn AG

Projektumfang: Erfassung und Betrieb des BahnGIS
Leistungen geotopo
  • Hosten der GIS - Software und - Daten
  • Ausbildung der GIS-Benutzer
  • Datenersterfassung und - Nachführung auf der Strecke und im GIS
  • Datenpflege und Softwareupdates
  • Modellerweiterungen
  • Messung der Referenzpunkte für den Bezugsrahmenwechsel
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Abteilung: Bahnvermessung Stichworte: Bahnvermessung Referenzblatt [PDF] nach oben

Gleisüberwachung Postlogistik Sirnach

Projektumfang: Gleis- und Fahrleitungsmastüberwachung
Projektbeschrieb: Tachymetrische Überwachung von allfällig auftretenden Setzungen und
Deformationen bei Bahntechnikanlagen
Leistungen geotopo

Für die Gleisüberwachung wurden 26 Messpunktpaare mit einem Abstand von
4.8m an den Geleisen und zusätzlich an jedem Fahrleitungsmast zwei
Messpunkte (oben/unten) montiert. Diese Punkte wurden mit einer
Nullmessung bestimmt und mit wöchentlichen Folgemessungen überwacht.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Abteilung: Bahnvermessung Stichworte: Bahnvermessung Referenzblatt [PDF] nach oben

Viadukt Appenzell

Ausführungsjar: 2015
Projektumfang: Ansichts-, Grundriss-, Längs-, Querschnittpläne und Geländeaufnahmen
Projektbeschrieb: Laserscanning und 3D-Modellierung des Viadukts Appenzell inkl. umliegendes
Terrain
Leistungen geotopo

Das Viadukt wurde mittels Laserscanverfahren mit einer Genauigkeit von 2
cm erfasst. Um eine genaue Einbindung ins Koordinatensystem der Bahn zu
erreichen, waren als Ergänzung tachymetrische Aufnahmen nötig. Daraus
entstanden massstäbliche Ansichten, Grundrisspläne, Quer- und
Längsschnitte. Ein Geländemodell der Umgebung haben die Aufnahmen
vervollständigt.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Abteilung: Bahnvermessung Stichworte: Bahnvermessung, Laserscanning Referenzblatt [PDF] nach oben

Anschluss N1 Wil West

Ausführungsjahr: 2016
Projektumfang: Grundlagevermessung Autobahn
Projektbeschrieb: Das Geländemodell wird mittels berührungslosem Messverfahren ohne Betreten der Fahrbahn und somit ohne Teilsperrungen erfasst. Das umliegende Gelände wird mittels GNSS erfasst und bereits vorliegenden Daten aus früheren Projekten ergänzt. Nebst dem Geländemodell werden vorhandene Schächte und Strommasten erfasst.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Abteilung: Autobahnvermessung Stichworte: Autobahnvermessung Referenzblatt [PDF] nach oben

Klinik Schloss Mammern

Ausführungsjahr: 2015
Projektumfang: Dachhöhenauswertung
Projektbeschrieb:

Durch Befliegung des Areals mit unserer Drohne wurden aus dem Bildverband mittels
Photogrammetrie eine dreidimensionale Punktwolke und ein Orthobild berechnet. Diese
bildeten die Grundlage für die Verortung der Dachkanten sowie Bestimmung der
Trauf- und Firsthöhen. Im Gelände eingemessene Passpunkte stellten den Bezug
zum Landeskoordinatensystem sicher.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Abteilung: Drohnenvermessung Stichworte: Drohnenvermessung, Orthophoto Referenzblatt [PDF] nach oben

Altes Schloss Gachnang

Projektumfang: 2014
Projektbeschrieb: Der viergeschossige Dachstock wurde durch 119 Einzelscans innen und aussen
vermessen. Im Büro wurden diese Scans von der Software automatisch zu einer
Gesamtpunktwolke zusammengesetzt. Diese Grundlage wurde für die Auswertung von
Grundriss-, Schnitt- und Fassadenpläne benutzt.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Abteilung: Laserscanning Stichworte: Hochbau, Laserscanning Referenzblatt [PDF] nach oben

Thur Schäffäuli

Ausführungsjahr: 2014
Projektbeschrieb:

Der fast 1 km2 grosse Flussabschnitt wurde mit einem Nurflügler auf einer Flughöhe von 250 m beflogen. Aufgrund der hohen Anforderungen durch das unebene und bewaldete Gelände, nahm die Kamera während des Flugs streifenweise über 200 Einzelbilder auf. Diese liessen sich zu einem genauen Orthobildplan zusammensetzen. Dessen Georeferenzierung erfolgte durch mehrere mit GNSS eingemessene Passpunkte.

Das Orthobild unterstützt anschaulich die Dokumentation des Erosionsverhaltens im Zusammenhang mit der Revitalisierung und dem Ausbau der Interventionslinie zum Schutz des dahinterliegenden Kulturlandes.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Abteilung: Drohnenvermessung Stichworte: Drohnenvermessung, Orthophoto Referenzblatt [PDF] nach oben

Archäologische Grabungen

Ausführungsjahr: 2014
Projektbeschrieb: Durch Befliegung des Grabungsgeländes mit einem Oktokopter wurden Luftbilder
aufgenommen, die gemeinsam mit Aufnahmen aus Laserscanning als Grundlage für
die Berechnung eines genauen Orthobildplans im Massstab 1:20 dienten. Vorgängig
markierte und eingemessene Passpunkte stellten die Lageverortung sicher.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Abteilung: Drohnenvermessung Stichworte: Drohnenvermessung, Orthophoto Referenzblatt [PDF] nach oben

Luftbildphotogrammetrie

Ausgangslage: Luftbilder bilden die Grundlage für vielfältige Anwendungen in den Bereichen Vermessung,
Architektur, Raumplanung, Baugewerbe, Umwelt, Archäologie oder Tourismus. Sie
ermöglichen die Auswertung von grossflächigen Gebieten, für welche je nach
Anforderung Orthobildpläne, Höhenmodelle, Gebäudemodelle, Volumen- oder Flächenberechnungen
erstellt werden können.
Herausforderung: Die saubere Durchführung des Bildflugs ist für eine erfolgreiche spätere Auswertung
besonders wichtig. Eine hohe Überlappung der einzelnen Bilder, Anpassung der
Flugrichtung an das Gelände, eine geeignete Flughöhe sowie bewölktes und
windstilles Wetter stellen die präzise Verknüpfung des Bildblocks sicher.
Ausführung: Im Gelände werden mit der Drohne systematisch georeferenzierte Bilder aufgenommen,
wobei eingemessene Passpunkte bei der späteren Auswertung die Genauigkeit der
Georeferenzierung erhöhen. Nach erfolgreicher Verknüpfung aller Bilder lässt
sich eine dreidimensionale Punktwolke berechnen, auf dessen Grundlage weitere
Auswertungen erfolgen können.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Abteilung: Drohnenvermessung Stichworte: Drohnenvermessung, Orthophoto Referenzblatt [PDF] nach oben

Griesser-Areal

Ausführungsjahr: 2014
Projektbeschrieb: Das Areal wurde mit einer Nurflüglerdrohne beflogen, um aus Luftbildern Orthobild
und Punktwolke zu generieren. Die Punktwolke diente als Grundlage für eine
halbautomatische Gebäude- und Geländerekonstruktion.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Abteilung: Drohnenvermessung Stichworte: Drohnenvermessung, Orthophoto Referenzblatt [PDF] nach oben

Kantonsspital Frauenfeld

Projektumfang: 2013/2014
Projektbeschrieb: Laserscanning und 3D-Modellierung der Haustechnik
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Abteilung: Laserscanning Stichworte: Hochbau, Laserscanning Referenzblatt [PDF] nach oben

Stadtkirche Frauenfeld

Projektumfang: 2013/2014
Projektbeschrieb: Bestandesaufnahme mit Laserscanning für Renovation und Kulturgüterschutz-Sicherstellungsdokumentation.                                                                  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Abteilung: Laserscanning Stichworte: Hochbau, Laserscanning Referenzblatt [PDF] nach oben

Mühle Matzingen

Projektumfang: 2013
Projektbeschrieb: Bestandesaufnahme mit Laserscanning
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Abteilung: Laserscanning Stichworte: Hochbau, Laserscanning Referenzblatt [PDF] nach oben

Pilgerhaus

Projektumfang: 2013
Projektbeschrieb: Bestandesaufnahme mit Laserscanning.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Abteilung: Laserscanning Stichworte: Hochbau, Laserscanning Referenzblatt [PDF] nach oben

Kornhaus Swissmill

Projektumfang: 2013
Projektbeschrieb: Laserscanning zur Ebenheitskontrolle der Fassaden.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Abteilung: Laserscanning Stichworte: Hochbau, Laserscanning Referenzblatt [PDF] nach oben

Schulhaus Kastanienhof

Projektumfang: 2013
Projektbeschrieb: Bestandesaufnahme mit Laserscanning.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Abteilung: Laserscanning Stichworte: Hochbau, Laserscanning Referenzblatt [PDF] nach oben

Laserscanning Detallierungsgrad

Projektumfang: Der Detaillierungsgrad ist einer der wichtigsten preisbestimmenden Faktoren. Durch den Einsatz unseres modernen 3D  Laserscanners und guter Kommunikation mit dem Auftraggeber werden die Kosten optimiert.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Abteilung: Laserscanning Stichworte: Laserscanningaufnahmen, Orthophoto, Ansicht Referenzblatt [PDF] nach oben

Laserscanning Orthophoto

Projektumfang: Das Objekt wird mit der Laserscanning-Methode aufgenommen und die einzelnen Scans zu einer Gesamt-Punktwolke verknüpft. Das Resultat sind massstäbliche Bilddateien, welche im CAD-System vermasst oder nachgezeichnet werden können.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Abteilung: Laserscanning Stichworte: Laserscanningaufnahmen, Orthophoto, Ansicht Referenzblatt [PDF] nach oben

Deponie Fuchsbüel

Projektumfang: ab 2010
Projektbeschrieb: Kombinierte Vermessung der Deponiebasis, des Deponiekörpers und der rekultivierten Flächen mit Laserscanning und GNSS.  Berechnung des jährlichen Zuwachses, Vergleich mit Projekt.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Abteilung: Laserscanning Stichworte: Laserscanningaufnahmen, Deponie Referenzblatt [PDF] nach oben

Werkbetriebe Frauenfeld

Projektumfang: 2012
Projektbeschrieb: Laserscanningaufnahme der gesamten Anlage. Auswertung von Grundrissen inkl. Elektroinstallationen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Abteilung: Laserscanning Stichworte: Laserscanningaufnahmen, Grundriss, Ansicht, Schnitten Referenzblatt [PDF] nach oben

Laserscanning im Hochbau

Projektumfang: Von der Projektierung über die Realisierung bis zum Unterhalt eines Gebäudes sind verlässliche Plangrundlagen unersetzbar. Sie sind die Basis für passgenaue Vorfabrikationen, Qualitätskontrollen, Mengenberechnungen und Kostenoptimierungen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Abteilung: Laserscanning Stichworte: Hochbau, Laserscanning Referenzblatt [PDF] nach oben

Seegrundvermessung

Projektumfang: -
Projektbeschrieb: Sowohl für die Projektierung von Hafen- und Steganlagen wie auch für den laufenden Schifffahrtsbetrieb sind Angaben über die Wassertiefen und den Terrainverlauf unter Wasser notwendig. Durch natürliche Strömungen und von den Schiffsantrieben verursachte Verwirbelungen entstehen immer wieder neue Untiefen. Diese müssen kartiert werden. So wird die Voraussetzung geschaffen, dass die Schiffe sicher im Hafen ankommen.

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Abteilung: Ingenieurvermessung Stichworte: Seegrundvermessung, Vermessung, Hafen, Hafenanlagen, Steganlagen Referenzblatt [PDF] nach oben

Fabrik am Weiher, Zwillikon

Projektumfang: 2012
Projektbeschrieb: Grundlagenvermessung für Projektierung einer Rampe und Mauerdurchbruch.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Abteilung: Laserscanning Stichworte: Laserscanningaufnahmen, Grundriss, Ansicht, Schnitten Referenzblatt [PDF] nach oben

Quer- und Längenprofilmessungen Murg

Projektumfang: 2010 - 2011
Projektbeschrieb: Aufnahme und Auswertung von Quer- und Längenprofilen sowie Kunstbauten.

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Abteilung: Ingenieurvermessung Stichworte: Flussvermessung, Profilmessungen Referenzblatt [PDF] nach oben

Vermessung von Sportanlagen

Projektumfang: -
Projektbeschrieb: Sportanlagen sind ein wichtiger Bestandteil der Infrastruktur und des allgemein zugänglichen Freizeitangebotes. Spitzensportler, Sportvereine, Schulen – sie alle nutzen diese Einrichtungen. Und alle haben ihre Ansprüche an die Funktionalität und Qualität eines Sportplatzes.

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Abteilung: Ingenieurvermessung Stichworte: Vermessung, Sportanlagen Referenzblatt [PDF] nach oben

Schloss Mammertshofen

Projektumfang: 2008 - 2009
Projektbeschrieb: Aufnahme aller Aussenflächen und Innenaufnahmen eines Teilbereichs, Auswertung und Erstellung von Grundrissen, Schnitten und Orthofotos sowie detaillierte Auswertung der Fassaden.

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Abteilung: Laserscanning Stichworte: Innenaufnahmen, Grundrissen Referenzblatt [PDF] nach oben

Logo Berufsbildung